Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

Historie Pferdezuchtverband

Seit 1573 ist die Pferdezucht im Land nachgewiesen, 1895 wurde der "Württemberger Zuchtverein" gegründet. Die Badischen Zuchtgenossenschaften folgten kurz danach, und zwar 1896 in Unterbaden, 1897 in Oberbaden und 1908 in Mittelbaden.

Am 1. Januar 1978 haben sich die bis dahin selbständigen drei Zuchtverbände des Landes zum Pferdezuchtverband Baden-Württemberg zusammengeschlossen. Die drei ehemaligen Verbände der Landesteile Nordbaden, Württemberg und Südbaden lebten im Gesamtverband als Abteilungen mit eigenen Geschäftsstellen in Heidelberg, Stuttgart und Titisee-Neustadt weiter. Am 1.1.1995 mußten auch die Abteilungen ihre Eigenständigkeit aufgeben. Sie gingen als Regionen im Gesamtverband mit einer zentralen Geschäftsstelle in Stuttgart auf. Seit 2007 ist die Geschäftsstelle in Marbach ansässig.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz