Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

Regionalversammlungen des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg mit Wahlen im März 2019

13.03.2019

Im März 2019 finden in allen vier Verbandsabteilungen Regionalversammlungen statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt werden dabei die Wahlen des Rassebeirats Warmblut sein.

Für die Warmblut züchtenden Mitglieder stellen die Regionalversammlungen im zweiten Jahr


nach der Vorstandswahl die Rasseversammlungen dar. Dort wird der Rassebeirat Warmblut für vier Jahre gewählt.


Er setzt sich zusammen aus einem Vertreter der Region Nordbaden, einem Vertreter der Region Südbaden, zwei Vertretern der Region Württemberg und einem Vertreter für die Region Außerhalb Baden-Württemberg.


Die Tagesordnungen:



  1. Begrüßung

  2. Bericht des Verbandsvorsitzenden

  3. Bericht des Regionalsprechers

  4. Wahl des Rassebeirats Warmblut

  5. Sonstiges


Regionalversammlung Nordbaden


Die Regionalversammlung der Region Nordbaden findet am Donnerstag, 7. März  um 19.30 Uhr in der „Ratsstube“ in Sinsheim-Dühren“ statt. Anträge können bis zum 15. Februar beim Regionalsprecher Norbert Schäfer (Email: schaefernorbert@gmx.de) eingereicht werden.


Danach folgt ein Vortag über Fütterung der Firma St. Hyppolit


Regionalversammlung in Südbaden


Die Regionalversammlung der Region Südbaden findet am Donnerstag, 14. März um 19 Uhr im „Hotel Löwen“ in St. Märgen statt.


Anträge können bis 22. Februar beim Regionalsprecher Alwin Strohmeier (Email: info@pferdepension-strohmeier.de eingereicht werden.


Regionalversammlung Württemberg


Die Regionalversammlung der Region Württemberg findet am Montag, 18. März um 18 Uhr im „Rasthaus Seligweiler“ (Autobahnausfahrt Ulm-Ost) statt. Anträge können bis 01. März beim Regionalsprecher Edwin Schuster (Email: info@elitefohlen.com) eingereicht werden.


Regionalversammlung der Region „außerhalb Baden-Württemberg“


Die Regionalversammlung der Region „Außerhalb Baden-Württemberg“ findet am Montag 18. März um 16 Uhr im „Rasthaus Seligweiler“ (Autobahnausfahrt Ulm-Ost) statt. Anträge können bis 01. März beim Regionalsprecher Joachim Schleier (Email: hengste@online.de) eingereicht werden.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz