Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

05. – 07. Juli 2019 Championat des Baden-Württembergischen Warmblutes und Pony in Tübingen

13.06.2019

mit Nennungsschluss am 17. Juni 2019

Am Landeschampionat in Tübingen vom 05. - 07.Juli 2019 gehen die baden-württembergischen Nachwuchspferde und-ponys von drei bis sechs Jahren in den Disziplinen Reitpferdeprüfungen, Dressur und Springen an den Start.

Die drei- und vier-jährigen Nachwuchspferde gehen am Freitagmorgen ab 08.00 Uhr im Dressurviereck. In den Prüfungen 27, 29, und 31 werden erste Vorentscheide getroffen.


Bereits am Freitagnachmittag  findet das Landeschampionat der drei- und vierjährigen Sportponys statt, Prüfung Nr. 32.


 


Qualifikationen zum Bundeschampionat in Warendorf sind in Springen und Dressur ausgeschrieben.


 


Für die Springpferde 5- und 6-jährig findet diese Prüfung am Samstag statt, gleichzeitig wird das schwarz-goldene Band des baden-württembergischen Springpferdes vergeben, Prüfung 13 und 15. Beide Altersklassen haben am Freitagmorgen eine Einlaufprüfung.


 


Für die Dressurpferde geht es am Sonntag ab 08.00 Uhr um die Wertnote 8,0 und besser für eine Qualifikation zur Teilnahme am Bundeschampionat. Auch bei den Dressurpferden wird in diesen Prüfungen jeweils das schwarz-goldenen Band für das baden-württembergische Dressurpferd vergeben. Ebenfalls werden hier altersgetrennte Einlaufprüfungen am Tag zuvor angeboten.


 


Am Sonntag können 4- jährige Springpferde erste Erfahrungen in der PSA-Tour sammeln, Prüfung 17.


 


Der Nennungsschluss ist am 17. Juni 2019

Links & Downloads

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz