Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

Freilauf- wird auch zum Freispringwettbewerb

28.01.2020

Nun auch Vierjährige und Pferde aus allen DSP-Verbänden, neue Abteilungen für springbetonte Pferde und Pferde mit Vollblutanteil

Wie jedes Jahr im März veranstaltet der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg auch in diesem Jahr am 22.03.2020 den Freilaufwettbewerb für drei- und vierjährige Deutsche Sportpferde in der großen Reithalle des Haupt- und Landgestüts Marbach.

In diesem Jahr werden drei- und vierjährige Pferde aus allen DSP-Zuchtgebieten startberechtigt sein.

Neben den Abteilungen für die Dressuraspiranten, die von den Juroren Nikolaus Kühn und Günther Karle nach Grundgangarten und Typ bewertet werden, wird es in diesem Jahr erstmals auch einen kombinierten Wettbewerb aus Freilaufen und Freispringen für die springbetonten Nachwuchspferde geben. Springtechnik und Vermögen werden hierbei in die Bewertung mit einfließen.

Für Pferde, die zusätzlich zu Dressur- und Springbegabung über einen direkten Vollblutanteil verfügen, ist darüberhinaus eine separate Abteilung geplant.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz