Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

6. Mai Vorauswahl für Viernheim in Römerstein

29.04.2019

Zum Ablauf:

  • Ab 14.00 Uhr werden die Fohlen fotografiert und gefilmt. Es werden 15 Fohlen erwartet, die Reihenfolge wird spontan vor Ort festgelegt. Bitte helfen Sie durch Ihre Flexibilität den Ablauf reibungslos zu gestalten.
  • Bitte finden Sie sich zwischen 13.30 Uhr und 14.00 Uhr an der Meldestelle ein.  Die Meldestelle befindet sich beim Verbandsbus.

Zulassungsvoraussetzungen:




    • Die Original Abfohlmeldung ist an der Meldestelle abzugeben, sofern Sie diese
      noch nicht an die Geschäftsstelle geschickt haben.

    • Die Besitzer sämtlicher zur Auktion zugelassener Fohlen werden eine Vereinbarung mit der Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH (SPV) unterschreiben müssen. Die Verkaufsbedingungen erhalten Sie in der Geschäftsstelle der SPV in Leutershausen. Über die endgültige Zulassung kann erst nach Abschluss des Termins in Römerstein entschieden werden. Die Besitzer sämtlicher zur Auktion zugelassener Fohlen werden eine Vereinbarung mit der Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH (SPV) unterschreiben müssen. Die Verkaufsbedingungen erhalten Sie in der Geschäftsstelle der SPV in Leutershausen. Über die endgültige Zulassung kann erst nach Abschluss des Termins in Römerstein entschieden werden. Um die Video - und anderweitigen Kosten im Zusammenhang mit der DSP-Fohlenauktion einigermaßen abdecken zu können, werden wir von den Beschickern der für Viernheim zugelassenen Fohlen eine Kostenpauschale von 70,00 € incl. MwSt. erheben.

    • Schließen Sie im eigenen Interesse aus, dass das Fohlen gesundheitliche Mängel hat, die eine Zulassung zur Auktion ausschließen werden: Hoden, Augen, Zähne, Nabel.......

    • Alle vorgestellten Fohlen müssen vor Ort registriert werden. Wir bitten Sie deshalb nach dem Videodreh sich beim Brennmeister einzufinden.   



Damit ihr Fohlen bei Zulassung im Internet und im Katalog bestmöglich präsentiert wird, bitten wir Sie die Fohlen entsprechend herauszubringen. Bitte flechten Sie Stute und Fohlen ein -> das Scheren der Fohlen ist nicht erlaubt!


Bei Rückfragen melden Sie sich gerne direkt bei Herrn Fleischmann unter 0175-2060070.


Naviadresse: Ausbildungsstall Schepper, Elbeweg 30, 72587 Römerstein

Links & Downloads

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz