Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

Buntes Treiben in Zöbingen

24.06.2019

In Zöbingen herrscht in jedem Jahr ein buntes Treiben, da hier nicht nur Reitpferdefohlen vorgestellt werden, sondern auch die Kleinpferde und Kaltblüter ihren Nachwuchs präsentieren. Insgesamt stellten sich 84 Fohlen (48 Deutsche Sportpferde-, 21 Kaltblut- und 15 Kleinpferde- und Ponyfohlen) dem Urteil der  verschiedenen Bewertungskommissionen. Damit ist die Schau in Zöbingen eine der größten im Ländle.

Bei den dressurbetonten Reitpferdefohlen konnte sich Josef Rief über das Siegerstutfohlen freuen. Vater dieses typvoll aufgemachten, sehr formschönen Fohlens mit einem sehr aktiven Hinterbein  und ansprechender Mechanik, ist Fabritius. Der Junghengst vom Gestüt Birkhof konnte sich bisher mit seinem ersten Fohlenjahrgang hervorragend in Szene setzen. Seine Fohlen sind nicht nur sehr präsent und ausdrucksstark sondern bewegen sich stets locker, sehr elastisch und immer bergauf. Mutter der Siegerin ist die Stute De Luxe von Diamond Star. Den Reservesieg bei den Stutfohlen errang eine Tochter des Vitalis aus einer Carpaccio-Mutter aus der Zucht von Klaus und Edwin Schuster. Dieses Fohlen überzeugte vor allem im Trab mit viel Schulterfreiheit, Takt und Schwung. Mutter Caprice ist u.a. die Mutter von FBW Daktari mit dem Lisa-Maria Klössinger mehrere Europameistertitel gewinnen konnte. 


Bei den Hengstfohlen sicherte sich Georg Kurz aus Neuler den Siegertitel. Sein Fohlen Sammy Joe von Secret, der sich aktuell für die zweite Sichtung zur Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde qualifiziert  hat,  bewegte sich gut bergauf und locker. Mutter dieses Strahlemannes ist Fürst Rose von Fürst Grandios. Reservesieger der dressurbetonen Hengstfohlen wurde Zampino von Zalando aus der Londria von Londonderry. Der aus der Zucht von Alexandra Reinhardt stammende Hengst überzeugte durch seine Modernität, seine typvolle Aufmachung  und seine gute Bewegungsqualität.


Bei den Springfohlen siegte ein  sehr typvolles und modernes Stutfohlen von Cornet Obolensky aus einer Concetto-Mutter aus dem Züchterhaus von Klaus und Edwin Schuster.  Dieses Fohlen ist sehr sportlich konstruiert und weiß seinen Körper gut zu benutzen. Die Mutter Cortonia ist die Vollschwester zum Moritzburger Landbeschäler Cortoni. Reservesieger bei den Stutfohlen wurde eine Tochter des Catoki aus der Chiara von Caretino aus der Zucht von Ulrich Ostermann. Dieses harmonische, kraftvoll galoppierende  Fohlen konnte bereits bei der Qualifikation zum deutschen Fohlenchampionat  auf sich aufmerksam machen.


Sieger bei den Hengstfohlen wurde ein sehr edler Sohn des Casino Grande aus der Zucht von Matthias Gantner. Der aus einer Conthargos-Mutter abstammende Hengst überzeugte nicht nur durch seinen Adel und sein typvolles Erscheinungsbild sondern auch durch seine sehr guten Grundgangarten.


Die Zuchtgemeinschaft Karl Füll und Jeanette Tiroke stellte den Reservesieger im Springring. Ihr langbeiniges und modernes Hengstfohlen, abstammend von Karajan und einer Contifax I – Mutter, zeigte sich sehr sportiv und bereits gut ausbalanciert.


Weitere Goldfohlen stellten die Hengste Bel Amour, Don Martillo, For Romance I, Fürst Romancier, San Amour I und Topas im Dressurring sowie Casall und Vingino im Springring.


Auch in Zöbingen gab es Deckgutscheine und weitere Ehrenpreise für die Sieger- und Reservesiegerfohlen sowie ein Gold-Team Base-Cap für alle Goldfohlenzüchter.



Der Pferdezuchtverband gratuliert seinen Goldfohlen-Züchtern.



Neu ab 2019: Jeder Züchter der bei der Fohlenschau ein Gold-Fohlen stellt ist im Gold-Team und erhält zusätzlich ein Base-Cap.



Bilder v. l. n. r.: Stutfohlen im Springring von Cornet Obolensky aus der Zucht von Klaus und Edwin Schuster, Stutfohlen im Dressurring von Fabritius Züchter ist Josef Rief, Hengstfohlen von Casino Grande im Springring vorgestellt von Matthias Gantner, Hengstfohlen von Secret aus der Zucht von Georg Kurz wurde im Dressurring zum Sieger

Galerie

Links & Downloads

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz