Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

Bundeschampionate 2019 Gutes Abschneiden im Parcours und im Gelände

FBW Frida unter Simon Metz, Foto: Bischoff
06.09.2019

Warendorf Concordia, im Ländle bestens bekannt unter Andreas Kreutzer, nun unter dem Sattel von Jana Wargers, Bereiterin im Stall Kreutzer, war bei den 7- Jährigen Springpferden Sechste im Zwei-Phasen Springen Kl. S*. Die Schimmelstute von Colorit/ Casini aus der Zucht und im Besitz von Klaus Isaak gewann 2018 das schwarz-goldenen Band beim Landeschampionat und war 2018, 5- jährig auf dem Bundeschampionat Dritte mit Andreas Kreutzer.  Das Finale der 7-Jährigen Springpferde findet bereits am Samstag statt, um 17.15 Uhr gehen diese in ein Springen Kl. S** mit Stechen.


FBW Frida mit Simon Metz war im kleinen Finale der 5- Jährigen Vielseitigkeitspferde unter 29 Pferden in den Top-Ten. Die Stute, abstammend von Fantastic/Weltgeist ist aus der Zucht und steht im Besitz von Swantje John.


Für alle die nicht vor Ort die spannenden Prüfungen miterleben können, können unter Clipmyhorse.tv live mit dabei sein, wenn die Baden-Württembergischen Nachwuchshoffnungen an den Start gehen.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz