Logo
+49 7385 969020 poststelle@pzv.bwl.de

Hengstleistungsprüfungen

Mit den von den Zuchtverbänden organisierten und durchgeführten Leistungsprüfungen haben Mitglieder der Zuchtverbände die  Möglichkeit, Ihre Pferde geritten oder gefahren vorzustellen.

Unter dem Dach der FN wurde ab 2014 ein neues, einheitliches Leistungsprüfungssystem erarbeitet, welches auf die verschiedenen Pferderassen abgestimmt ist. Die Prüfungen werden bundesweit anerkannt. Die verschiedenen Prüfungsformen (Stations-, Kurz- oder Feldprüfungen) und die Anerkennung der Leistungsprüfung über den Turniersport sind in der Richtlinie, die auch die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen beinhaltet,  im Detail festgelegt. Die einzelnen Prüfungsformen beinhalten neben der Merkmalsgewichtung und Ergebnisermittlung auch Informationen zur Anmeldung und den Prüfungsinhalten. Zudem sind standardisierte Aufgaben der verschiedenen Disziplinen vorgegeben, die verpflichtend für jede Prüfung gelten und zur Vereinheitlichung des Systems beitragen sollen.

Die Internetseite www.pferd-leistungspruefung.de liefert allen Interessierten vielfältige Informationen rund um die Leistungsprüfungen sowie alle Termine und Ergebnisse der Prüfungen ab 2014.

am 11.09.2018

Leistungsprüfung für Ponyhengste im Fahren

Haupt- und Landgestüt Marbach

am 11.09.2018

Leistungsprüfung für Kaltblut im Ziehen & Fahren für Hengste

Haupt- und Landgestüt Marbach

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz