...
NewsletterKontakt u. Formulare

Pferdezuchtverband
Baden-Württemberg e. V.

Am Dolderbach 11
72532 Gomadingen-Marbach
Tel. +49 (0)73 85 - 9 69 02-0
Fax +49 (0)73 85 - 9 69 02-20
E-Mail: poststelle@pzv.bwl.de

Geschäftszeiten
Mo. bis Do.:
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 15.30 Uhr
Freitag:
8.00 bis 12.00 Uhr

Ausschreibungen und Formulare klicken Sie hier:

Termine
▶ Home    Warmblut  Nachkommens- und Zuchtstutenprüfungen
Für alle Warmblutrassen für alle 3-jährigen und älteren Pferde

Zuchtstuten- und Nachkommensprüfungen

 Bei der Zuchtstutenprüfung sollen ausschließlich die Qualität und Eignung als Reitpferd überprüft werden.

Bei einer Zuchtstutenprüfung beurteilen qualifizierte Turnierrichter die Stuten analog einer Reitpferdeprüfung in den drei Grundgangarten unter dem Sattel und zusätzlich im Freispringen.

Ein qualifizierter Ausbilder von jungen Pferden beurteilt auch noch die Rittigkeit vom Sattel aus. 

Während die Exterieurbeurteilung bei der Stutbuchaufnahme einen hohen Stellenwert hat, spielt sie bei der Zuchtstutenprüfung eine untergeordnete Rolle.

Gerne tragen wir Ihre Stute anlässlich der Zuchtstutenprüfung in das Stutbuch ein.

Für 5-jährige und ältere Pferde ist eine abgelegte Zuchtstutenprüfung Zulassungsbedingung für die Verbandspferdeschau mit Staatsprämierung im Oktober , sofern die Stute keine Sporterfolge hat.

Stuten, die 3- bzw. 4-jährig die Staatsprämienanwartschaft erhalten haben, benötigen eine abgelegte Leistungsprüfung mit 7,0 und besser um den Titel Staatsprämie zu erhalten.

Zu reitende Aufgabe

Neue_Aufgabe2014_LP_Feld.pdf

Marbach 20. Juni 2017

Schwäbisch Hall 7. August 2017

Ausschreibung_2017_LP_Schwäbisch_Hall_7.8.17.pdf

LP_Schwäbisch_Hall2017_Anmeldeformular.pdf

Herbertingen 8. September 2017

Ausschreibung__LP_Herbertingen_2017.pdf

Anmeldeformular_LP_Herbertingen_2017.pdf

Urspring 13. September 2017

LP_Urspring_2017_mit_WB_Ausschreibung.pdf

LP_Urspring_2017_Anmeldeformular.pdf

Stutensee-Friedrichstal 7. Oktober 2017

LP_Stutensee_2017_Ausschreibung.pdf

LP_Stutensee_2017_Anmeldeformular.pdf